NGM 1

Die Unternehmerliste für Biogen!

Jetzt eintragen und so auf dem Radar der beteiligten Unternehmen als lokaler Partner erscheinen.

 


Wichtig! Die Geschäftssprache der Firma Jacobs Switzerland GmbH ist englisch. Wer sich für einen Auftrag bewirbt, muss sowohl englisch sprechen, als auch englische Texte lesen und verstehen können. Die Unterlagen und Verträge sind ausschliesslich in englischer Sprache abgefasst. 


 

Biogens hochmoderne biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach ist eines der grössten Investitionsprojekte, das im Kanton Solothurn je umgesetzt wurde. Wir bewegen uns in einem internationalen Umfeld. Und trotzdem sind die Investoren Biogen und die Totalunternehmer bestrebt, die Aufträge auch regionalen Unternehmen zu vergeben.


Die Firma Biogen hat die Umsetzung des Investitionsauftrages an den Totalunternehmer Jacobs übergeben. Die Firma Jacobs hat in diversen Gesprächen mit Vertretern der Wirtschaft durchblicken lassen, dass sie an einer engen Zusammenarbeit mit dem Gewerbe interessiert ist. Damit sich interessierte Gewerbebetriebe einschreiben können, haben wir ein Anmeldeformular kreiert. Diese Anmeldung wird direkt an die Verantwortlichen der Firma Jacobs weitergeleitet.

Die Bauleitung der Firma Jacobs spricht englisch. Eine Zusammenarbeit mit ausländischen Mitbewerbern muss möglich sein.

Der Kantonal-Solothurnische Gewerbeverband kann keine Arbeiten garantieren. Die Absichtserklärung der Firma Jacobs zeigt aber, dass das lokale Gewerbe eine wichtige Rolle spielen soll. Nützen Sie diese Chance und melden Sie sich noch heute an.

Der Startschuss für die Umsetzung des Projektes ist gefallen. Nachfolgend einige Medienberichte zum Thema:

2015-12-19: 41 Ordner: Biotechnologiefirma Biogen legt Baugesuch auf

2015-12-07: «Luterbach ist der richtige Ort»: Markus Ziegler über den Biogen-Standort

2015-02-12: Kanton Solothurn und Biogen unterzeichnen Grundstücks-Kaufvertrag

2015-11-21: Biogen forderte den Kanton - Pläne sind genehmigt

2015-11-15: Biogen ist «eines der grössten Projekte, die man in Karriere erleben darf»

2016-06-02: Auf einer Brache wächst die industrielle Zukunft nach – Besuch auf der Biogen-Grossbaustelle